Café Herzblut

Café Herzblut

Wer uns kennt und verfolgt dem ist bekannt, dass wir immer auf der Suche nach einer schönen Einkehrmöglichkeit sind. Leckeres Essen, kühle Drinks, ein toller Biergarten und nette Leute – das alles findet man im Café Herzblut.

Sprizz im Café Herzblut

Seit Oktober 2020 ist dieses schöne Café am Golfplatz Bergkramerhof unter der Leitung von Tasmin und Daniela. Corona bedingt gab es hier in der ersten Zeit mit Liebe zusammengestellte Brunchboxen. Diese haben wir sonntags geholt und zu Hause gemütlich gebruncht. Man merkt schnell, mit wie viel Liebe und Gedanken diese Boxen zusammengestellt sind.

Seit ein paar Wochen gibt es im Café Herzblut auch das To-Go Geschäft. Es werden Getränke und Kuchen to-go angeboten. Mittlerweile sogar kleine Gerichte wie Currywurst und die Herzblut-Semmerl. Wir finden es toll, dass hier vor allem Wert auf regionale Produkte gelegt wird.


Ostermontag hatten wir Lust auf ein Getränk und ein Stückerl Kuchen. Daher haben wir uns schnell für dieses Café entschieden. Der Außenbereich – der hoffentlich bald genutzt werden darf – liegt ruhig am Golfplatz unter den mächtigen Nadelbäumen. Und das Beste: man hat einen traumhaften Blick über das Oberland bis zu den Alpen. Uns fällt kaum ein schöner gelegenes Café ein. Die Gastgeberinnen empfangen einen sehr herzlich und man fühlt sich sofort willkommen.

Wir empfehlen jedem, der hier in der Nähe ist, einen Besuch. Wer seinen Besuch mit einem Spaziergang kombinieren möchte, kein Problem. Von Wolfratshausen aus führen sehr viele Wege über den Bergwald, hoch auf die Forststraße Richtung Bergkramerhof und Café Herzblut.

Wir freuen uns auf die hoffentlich baldige Öffnung des Außenbereichs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.